Schiffe/Vessels - ETMN-PICTURES
DIe EVELYN MAERSK gehört zur E-Klasse von Maersk. Zu dieser KLasse gehört auch die Emma Maersk, die bei ihrer Indienststellung das größte Containerschiff der Welt war. Ursprünglich warden die Schiffe dieser Klasse für eine Kapazität von 15.500 TEU ausgelegt. Inzwischen hat man den Schiffen dieser Klasse aber ein "Update" verpasst. Einige der Änderungen sind auch von außen sichtbar. So hat die Brücke oben ein "blindes" Deck (ohne Fenster). An dieser Stelle wurde die Brücke um etwa 3 Meter erhöht. Dadurch liegt der Sichtstrahl höher und in Verbindung mit der Erhöhung der Laschgalerien, kann das Schiff eine Lage mehr Container transportieren. Im Fall der EVELYN MAERSK macht das einen Unterschied von 1.310 TEU aus, die neue Kapazität beträgt also 16.810 TEU. Zweites auffälliges Merkmal sind die Anri-Roll Tanks in der Erweiterung des Deckshauses. Mit diesen lassen sich die Rollbewegungen des Schiffs einschränken. Zu guter letzt haben die Schiffe dieser Klasse dann noch einen neuen Wulstbug sowie eine neue Schraube erhalten. Beide sollen für einen höhere Effizienz bei niedrigeren Geschwindigkeiten sorgen.